Biobüffel Leder Bobalis
biobüffel

Biobüffel Marke Logo

Groß. Stark. Wild.

Das Biobüffel-Leder von MANUFAKTURPLUS.

Biobüffel Farm Jüterborg

Ihre Vorfahren waren imposante Tiere. Über eine Tonne schwer, eine Hornspannweite von zwei Metern und fast drei Meter Körperlänge. Früher lebten sie in offenen Feuchtgebieten und Sumpfwäldern. Heutzutage findet man Wasserbüffel einige Kilometer südlich von Berlin, genauer gesagt in der mittelalterlichen Kleinstadt Jüterbog. Dort befindet sich der ökologische Büffelhof von Bobalis.

Auf dem Hof werden rund 200 Wasserbüffel vom Ehepaar Henrion und ihren Mitarbeiten liebevoll und nach geltenden Bio-Richtlinien gehalten. Die Tiere genießen großzügige Weideflächen, ausgewogene Ernährung und einen durchweg artgerechten Umgang. Sie fressen Heu und Gras und die kleinen Büffelkälber bleiben ganze drei Monate lang bei den Muttertieren. Zweimal am Tag werden die Kühe schonend gemolken. Aus der laktosearmen und geschmackvollen Milch wird in der eigenen Hofkäserei Mozzarella, geräucherter Scamorza und Büffeljoghurt hergestellt.

Regionalität wird bei Bobalis großgeschrieben. Daher werden die Produkte nur an Bioläden und Restaurants vorzugsweise im Umfeld verkauft. Der Züchter Henrion, der Ende der 90er-Jahre hier in mühevoller Handarbeit den Hof seiner Großeltern wieder vollständig aufbaute und mit seiner Frau Brandenburgs erste Büffelzucht startete, legt, genau wie wir, ein großes Augenmerk darauf, die Tiere möglichst umfassend nach dem „Nose to Tail“ Prinzip zu verwerten.

Bioleder im c2c Verfahren

Alles wird verarbeitet

So wird nicht nur ihr zartes und cholesterinarmes Fleisch verarbeitet. Auch ihre geschwungenen Hörner sollen zu Brillengestellen oder Knöpfen werden. Um die Kette der Wertschöpfung zu schließen, initiierten wir von MANUFAKTURPLUS vor einigen Jahren eine Kooperation mit Bobalis. Seit dem nutzen wir die wertvollen Wasserbüffelhäute für unser weltweit einzigartiges Biobüffel-Leder. Die Gerbung findet in einer kleinen, hessischen Traditionsfirma statt, der Gerberei Beuleke. Selbstverständlich achtet MANUFAKTURPLUS auf eine materialschonende und umweltfreundliche Verarbeitung, daher werden die Biobüffelhäute in ihrer vollen Substanz sowie rein vegetabil gegerbt.

Anschließend werden die Lederhäute gefärbt, nachgegerbt und gewalkt. Eine weitere Besonderheit unseres Pure-Natural Leders: Das Leder wird nicht, wie sonst üblich, versiegelt. Es bleibt offenporig und atmungsaktiv, wodurch sich für Sie ein unvergleichlicher Sitzkomfort ergibt. Die mit der Zeit durch das Sitzen entstehende Patina macht Ihr wertvolles Möbel zum absoluten Einzelstück. Daher kann das edle Leder am Ende seiner langen Lebenszeit ganz im Sinne der Nachhaltigkeit vollständig kompostiert werden.

Jedes Stück ein Unikat

Naturmerkmal zeugen von Natürlichkeit
Biobüffel Wasserbüffel Leder

Jedes unserer Biobüffel-Leder Produkte ist ein wahres Unikat, da sich die Lebensspuren der Tiere auf der freien Weide auch im fertigen Produkt widerspiegeln. Dabei handelt es sich keinesfalls um Qualitätsmängel, denn wenn die Lederhäute bei der Fertigung eintreffen, werden die Lederteile so angeordnet, dass sich die Naturmerkmale bewusst in das hochwertige Gesamtbild einfügen.

Bei den Produkten aus Biobüffel-Leder versuchen wir eine möglichst homogene Oberfläche zu verarbeiten. Naturmerkmale werden auch hier verschnitten. Beim Pure-Wild dagegen arbeiten wir bewusst die prägnantesten Naturmerkmale sichtbar in die Husse mit ein. So sind im Pure-Wild Leder nicht nur Spuren von Heckenrissen und Insektenstichen im Leder, sondern manchmal auch Narben aus Rangkämpfen oder Operationen bewusst mit eingeblendet.

Am Ende der Fertigung entsteht ein hochwertiges Biobüffel-Leder mit einer beachtlichen Materialstärke von 5 bis 7 mm auf einem hochstabilen Gestell mit 12 mm massivem Rundstahl. Wir verzichten dabei bewusst auf den Einsatz von hohlen Rohren, welche dem Gesamtbild unserer Produkte nicht gerecht werden würden. Um lange Transportwege zu vermeiden lassen wir diese ebenfalls lokal produzieren.

Anschließend werden die fertigen Hussen auf die Gestelle aufgezogen und kontrolliert. Bei dieser Kontrolle erstellen wir einen individuellen Produktpass, auf welchem die Naturmerkmale dokumentiert werden und versehen das Produkt darüber hinaus mit unserem eigenen Zertifikat, welches diesem nachher beiliegt.

Das komplette Biobüffel-Leder Produkt von MANUFAKTURPLUS ist zu 100% MADE IN GERMANY.

Unsere Biobüffel-Leder Produkte

Made by MANUFAKTURPLUS
Bio Leder Sessel

HARDOY BUTTERFLY CHAIR

Naturmerkmale im Leder Pure Wild

PURE-WILD

https://manufakturplus.de/wp-content/uploads/2018/03/Hadroy-Butterfly-Chair-Fussteile-300x300.jpg

Fußteil für HARDOY

https://manufakturplus.de/wp-content/uploads/2018/03/Hadroy-Butterfly-Chair-Hocker-300x300.jpg

Hocker für HARDOY

Designer Möbel mit Bioleder

LOUNGER M1

Gut zu wissen

Ein Blick hinter die Kulissen

PURE-NATURAL:

Wir möchten so viel Natur wie möglich in unseren Produkten zum Vorschein bringen. Daher erhalten wir die einzigartige Schönheit des Leders und setzen bei der Be- und Verarbeitung bewusst nur gesundheitlich unbedenkliche Materialien ein. Zudem wird unser Biobüffel-Leder rein vegetabil gegerbt und somit entsteht ein Ergebnis, das zu Recht den Titel PURE NATURAL trägt.

TRANSPARENZ:

Wir finden es wichtig, dem Kunden eine möglichst hohe Transparenz zu bieten, denn Qualität muss man nicht verstecken. Daher unsere Empfehlung: Wenn Sie neugierig geworden sind, wo die Tiere unseres Biobüffel-Züchters aufwachsen, dann haben Sie an jedem ersten Samstag im Monat (außer Januar und Februar) die Möglichkeit, zwischen 12:00 - 15:00 Uhr auf dem Biobüffelhof BOBALIS Einblicke in das Leben der Wasserbüffel zu erlangen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Tracking-Cookies zulassen :
    Wir nutzen Google Analytics und Crazyegg, um das Surfverhalten zu analysieren. Dieses geschieht vollkommen anonymisiert und kann nicht auf Ihre Person zurückverfolgt werden.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Tracking-Informationen an Drittanbieter gesendet. Cookies sind dennoch notwendig - z.B. welche Auswahl Sie beim Tracking wünschen. Diese informationen bleiben aber alleine bei Ihnen und uns. Borlabs Cookie (zur Auswahl Ihrer Cookie-Einstellungen) hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück